Berlin

Offizielle Mitteilungen

BHV - Spielbetrieb • Nr. 235 vom 30.11.2022

Anmerkungen und Hinweise Spielplan Hallensaison 2022/2023

 


Allgemeines
WICHTIG: ES GIBT KEINE GENERELLEN VERLEGUNGEN IN DER HALLENSAISON!

Bitte sorgfältig den Spielplan kontrollieren und auch vor jedem Spieltag nochmals rechtzeitig zur Sicherheit nachschauen.
Die namentlichen Schiedsrichteransetzungen werden wochenaktuell in einigen Ligen bearbeitet, bitte rechtzeitig vor dem Spieltag die Ansetzungen kontrollieren.
In der Jugend können Spielverlegungen (Ausnahme!) unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden – der Spielausschuss muss seine Zustimmung geben; frühzeitig inkl. Nennung des neuen Termines (nach Absprache mit dem Gegner – Termin kann in
Trainingszeiten fallen) per Mail an die Geschäftsstelle und den Staffelleiter.
ZOA Spiele müssen bis spätestens Montag vor dem Spieltag per Email an die Geschäftsstelle gemeldet werden, der Spieltermin soll in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach der ZOAAnsetzung festgelegt werden. Eine E-Mail mit der Bestätigung des Gegners, sowie Datum, Ort und Uhrzeit ist ausreichend. Der neue Termin kann in die Trainingszeiten gelegt werden und muss vor dem letzten Spieltag gespielt sein.
In allen Erwachsenenligen wird eine einfach Runde gespielt.
In allen Ligen (Jugend und Erwachsene) wird hinter der letzten Spielpaarung in einer Halle vermerkt, dass die Bande abgebaut werden muss (kommt vor dem ersten Spieltag). Ein „*“ hinter dem Mannschaftsnamen bedeutet, dass die jeweilige Mannschaft nicht zur Teilnahme an der Endrunde berechtigt ist. Daher können auch Mannschaften, die im Vorfeld eine Endrunden-Teilnahme nicht wünschen, dies der Geschäftsstelle mitteilen.


Bei einer Spielabsage auf Grund von Corona-Erkrankungen ist zur Entscheidungsfähigkeit des ZA (ob und welche Strafen gem. SPO DHB und BHV) folgendes beizubringen: Mindestens 3 namentliche Bescheinigungen über die Corona-Erkrankung
(Absonderung/Quarantäne) und eine ausführliche Erläuterung der Nicht-Spielfähigkeit der übrigen Mannschaft unter Berücksichtigung der gemeldeten Passzahlen in der jeweiligen Altersklasse.


ESB / Teamberechtigte Stammspieler-/Kadermeldungen


Um den ESB auszufüllen, benennen die Teams der Staffelleitung für die laufende Saison Teamberechtigte. Diese Meldung muss bis zum 04.11.2019 beim Staffelleiter eingehen. Die Kaderlisten sind dann von den Teamberechtigten bis spätestens 12.11. einzugeben. Die Kaderlisten werden von den Teamberechtigten gepflegt. Für ein Spiel kann nur nominiert werden, wer in der Kaderliste steht! Das gilt auch für den Staff. Trainer, Co-Trainer, Betreuer, Physio, u.a. – also alle, die auf der Bank sitzen sollen – sind in der Kaderliste aufzuführen. Betreuer benötigen dazu eine hoc@key Nr., sie müssen daher im hoc@key Club registriert sein.
Spieler und Betreuer können jederzeit in der Kaderliste nachgetragen werden. Haben sie einen Einsatz gehabt, werden sie nicht gelöscht, auch wenn sie in der Rückrunde nicht mehr eingesetzt werden. In der Kaderliste werden auch die Standard-Trikots hinterlegt. Diese können dann mit einem Klick in den ESB übernommen werden.
Stammspieler werden nach dem Saisonbeginn fixiert und können dann nur noch vom Staffelleiter geändert werden.
Festgestellte Mängel in einer Halle sind im ESB unter Bemerkungen einzutragen.


Stammspielermeldungen Jugend


Alle Stammspielermeldungen Jugend sind bis Mittwoch, den 09. November 2022 abzugeben. Wir weisen darauf hin, dass die Meldung auch dann abzugeben ist, wenn nur eine Mannschaft pro Altersklasse gemeldet wird, damit ein Ansprechpartner vorliegt (Spielernamen sind in diesem Fall aber nicht nötig).
Wichtig ist dabei auch, dass für jede Mannschaft ein eigener Bogen ausgefüllt wird und nicht eine Sammelliste eingeht, weil die Ansprechpartner zu den jeweiligen Staffelleitern müssen. Gibt es mehrere Mannschaften in einer Altersklasse, müssen auch in der untersten (numerisch höchsten) Mannschaft Namen gemeldet werden!
Bei Spielgemeinschaften ist ab sofort der Zusatz-Info-Bogen ausgefüllt mit abzugeben (zu finden unter Downloads).
Ein Wechsel der Ansprechpartner innerhalb der Saison sind dem Staffelleiter sofort zu melden. Die Meldung per E-Mail an den entsprechenden Staffelleiter und die Geschäftsstelle im CC.


Schiedsrichter


In den Oberligen und Meisterschaftsrunden der Jugend (ab U14 beginnend) erfolgt die
Vorabansetzung „selbst/selbst“ automatisiert durch die Spielplanerstellung der BHVGeschäftsstelle.
Der BHV-SRA überschreibt, bei Verfügbarkeit mit lizensierten SchiedsrichterInnen, diese „selbst/selbst Ansetzung“ mit namentlichen SchiedsrichterInnen.
In allen anderen Ligen werden die Schiedsrichter vereinsmäßig (selbst/selbst) angesetzt. Aufgrund des bekannten akuten Mangels an lizensierten BHV-SchiedsrichterInnen können nicht alle Spiele namentlich angesetzt werden.
Das Präsidium und der BHV-SRA appelliert weiterhin an alle Vereine mehr für die Gewinnung von motivierten SchiedsrichteranwärterInnen zu tun.
Aktuell lief ein Jugend-Lizenzlehrgang der Halle mit nur 7 TeilnehmerInnen.
Das ist schlichtweg viel zu wenig!
Diese Lehrgänge müssen mit 20 und mehr TeilnehmerInnen voll ausgelastet sein, damit die BHV-Spiele mit lizensierten SchiedsrichterInnen besetzt werden und auch in die Zukunft gedacht, sowie leistungsbezogen angesetzt werden kann.

Alle Fragen zum Schiedsrichterwesen können jederzeit an kommunikation@berlinhockey.de gerichtet werden.
Gem. Präsidiumsentscheid wurde die Spielaufwandsentschädigung per 07. November 2022 angepasst:

Spielaufwandsentschädigung ab 07.11.2022         Halle
w/m U12/14                                                      25,- €
w/m U16                                                           30,- €
w/m U18                                                           35,- €
OLD / OLH                                                         40,- €


vereinsmäßige Ansetzungen:
Erwachsene                                                       25,- €
Jugend                                                              20,- €


Ergebnismeldung / ESB / Einreichen der Spielformulare


Durch die Nutzung des Elektronischen Spielberichtsbogens (ESB) in den Erwachsenenligen erfolgt die Ergebnismeldung unmittelbar nach Eintrag des ESB in den Ergebnisdienst. Die Übertragung der am Spiel beteiligten Spieler/Trainer/Betreuer erfolgt ebenfalls direkt nach Eintrag des ESB. Bei Problemen bei der Eingabe, bitte sofort den Staffelleiter kontaktieren.
Für alle anderen Spiel- und Altersklassen (auch Senioren und Alte Herren) gilt:
Das Ergebnis ist taggleich vom Heimverein online im Ergebnisdienst einzugeben und das Spielformulars (per Mail genügt, Datei und Betreff bitte mit Spielnummer benennen) innerhalb von 3 Tagen an den Staffelleiter und den BHV in CC zu senden. Zuständig hierfür ist der im Spielplan erstgenannte Verein.
Beim Spielformular ist bitte auf Leserlichkeit (am besten mit Kugelschreiber; keine Filzer) zu
achten und dass die Spielernamen mit „Name, Vorname“ alphabetisch (bei Spielgemeinschaften nach Vereinen getrennt) aufgeführt werden.
Außerdem gilt: Die Spielformulare des letzten Spieltages der Saison und der Endrunden aller
Alters- und Spielklassen müssen bis spätestens 16.00 Uhr am folgenden Montag beim
Staffelleiter und beim BHV in CC vorliegen. Dies gilt auch für Ligen ohne Endrunden und Ligen, bei denen die Endrunde nicht am direkt darauffolgenden Wochenende stattfindet. Die Zuständigkeit ist hierbei ebenso verteilt wie bei der Einreichung der Spielformulare. Die Original-Spielformulare verbleiben nach dem digitalen Versand beim Trainer bzw. Verein bis nach Saisonende und müssen dem BHV nicht mehr eingereicht werden. Für die Hallensaison gelten die aus der Feldsaison bekannten Spielformulare.
Die Anzahl der einzusetzenden Spieler ist auf 12 begrenzt. In der Hallensaison kann der ETW NICHT als 13. Spieler notiert werden.
Zusätzlich ist das Hallenprotokoll von der Heimmannschaft auszufüllen. Eventuell auftretende Mängel sind auf der Rückseite des Formulars stichpunktartig aufzuführen und bei Bedarf zu fotografieren.


Zeitslots und Spieldauer 


Für den Hallenspielbetrieb ist folgender Zeitablauf bei einem angesetzten Spiel vorgesehen: Die angesetzte Spielzeit im Spielplan ist der Beginn des Zeitslots – NICHT Spielbeginn!


Also wenn als Uhrzeit 12 Uhr steht, können die Mannschaften dann in die Halle und müssen bis 14 Uhr wieder draußen sein! Das gilt für jeden 2 Stunden Block und auch bei 1,5 Stunden Blöcken Jugend und Erwachsene.
Für die rechtzeitige Öffnung und Schließung der Spielhalle ist der Heimverein eigenständig verantwortlich.


Spielzeiten:
U12 = 4x 12 Minuten
U14 = 4x 12 Minuten
U16+18 = 4x 12 Minuten
Erwachsene = 4 x 15 Minuten Spielzeit
, 2x 1 Minute Pause zwischen dem 1. und 2. Viertel und 1 Minute zwischen dem 3. und 4. Viertel + 5 Minuten Halbzeitpause
 

Berliner Jugend-Endrunden Halle 2022/2023:


• 14./15. Januar 2023: Berliner Meisterschaftsendrunden wU14, wU16
   16.+18. Januar 2023: Berliner Meisterschaftsendrunde wU18
• 21./22. Januar 2023: Berliner Meisterschaftsendrunden mU14, mU16, mU18
   28./29. Januar 2023: ODM-Meisterschaftsrunden weiblich
• 04./05. Februar 2023: ODM-Meisterschaftsrunden männlich
• 11./12. Februar 2023: NODM weiblich
• 18./19. Februar 2023: NODM männlich
• 25./26. Februar 2023: DM weiblich
• 04./05. März 2023: DM männlich + Berliner Meisterschaftsendrunden U12
• 18./19. März 2023: OHV-Pokal für U12 (ODM) in Berlin

An den Wochenenden 11./12.03. und 18./19.03. sind die Endrunden für Liga und Pokal (Jugend) terminiert, hier kann nach Absprache der Endrunden-Qualifizierten unter Berücksichtigung der Hallenkapazitäten auch ein anderer Termin (inkl. dem 25./26.03.) vereinbart werden.
Endrundenbewerbungen sind an die Geschäftsstelle zu richten.


08. November 2022
Berliner Hockey-Verband
Geschäftsstelle
 


 BHV - Präsidium • Mitteilungen 2023
  Es wurden keine Mitteilungen gefunden!
 BHV - Geschäftsstelle • Mitteilungen 2023
  Es wurden keine Mitteilungen gefunden!
 BHV - Spielbetrieb • Mitteilungen 2023
» Nr. 237 09.01.2023 BHV-Jugendwartesitzung 23.01.2023
 BHV - Schiedsrichter • Mitteilungen 2023
  Es wurden keine Mitteilungen gefunden!
 OHV - Mitteilungen • Mitteilungen 2023
» Nr. 191 03.02.2023 Einladung zur OHV Mitgliederversammlung
» Nr. 190 06.01.2023 Ostdeutsche Meisterschaften Halle
 DHB - Vorstand • Mitteilungen 2023
  Es wurden keine Mitteilungen gefunden!
 DHB - Sport • Mitteilungen 2023
  Es wurden keine Mitteilungen gefunden!
 DHB - Jugend • Mitteilungen 2023
  Es wurden keine Mitteilungen gefunden!
 DHB - Schiedsrichter • Mitteilungen 2023
  Es wurden keine Mitteilungen gefunden!
 
Offizielle Mitteilungen
Berlin
Bereich: Alle
Jahr: 2023
» alle öffnen
» Vorjahr: 2022

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

BHV
» Präsidium
» Geschäftsstelle
» Spielbetrieb
» Schiedsrichter
OHV
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2023 • hockey.de